Seiten

Madame du Louvre


Parisian Dream Es gibt noch so viele Bilder, Momente und Erlebnisse, die ich teilen möchte. Teilen mit euch, teilen mit meinem elektronischen Begleiter, meinem Blog: Denn auch wenn die Zeit nicht immer vorhanden ist, habe ich sie nicht vergessen, trage sie stets als Inspiration mit mir herum. 

Es war vor drei Monaten an einem Nachmittag in Paris, als das Wetter die Fotografen, welche bis zu diesem Zeitpunkt immer wieder durch Regen oder Sonne von ihrer Arbeit, der Leidenschaft, abgehalten wurden, aus dem Hause lockte. Die Sonne war gerade hinter weissen grossen Wolken verschwunden und verantwortete dadurch eine wunderschöne Atmosphäre mit tollem Licht und keinen störenden, im Gesicht Schatten erzeugenden Strahlen.

Meine Patin und ich kamen gerade von der traumhaften Notre Dame zurück, die zu einem etwas früheren Zeitpunkt, wie von mir gewünscht, noch unter wunderschön blauem Himmel stand, als mir plötzlich eine modische Idee kam: Nämlich ein spontanes Shooting vor dem Markenzeichen des riesigen Museums Louvre, der gläsernen Pyramide, umgeben von einem antiken Gebäude. Weil es nach dem dessen Besuch, er war gigantisch, leider fest regnete, der Himmel angsteinflössend schwarz aussah, konnte ich mir den Wunsch von festgehaltenen Erinnerungen nicht erfüllen. Doch an diesem Tag erschien der Moment perfekt, das Wetter wie bestellt. Und so habe ich nun diesen Moment: Für immer festgehalten, eine Erinnerung an eine modische und unglaubliche Reise; Französische Momente, mitten in Amerika....


Jupe: H&M
T-Shirt: Forever 21
Trip: Paris
Atmosphere: happy, lucky, satisfied, fashionable, memorial
 

Keine Kommentare:

LinkWithin

More for you