Seiten

Blogspot und Overblog im Test: Eine Bloggerin berichtet!

Fast zwei Jahre lang habe ich bei Overblog gebloggt und dort 1800 Artikel veröffentlicht. Bis vor kurzem war ich mit den Möglichkeiten und dem Anbieter zufrieden. Dann aber musste ich mich mehr und mehr über einzelne doch sehr nervende Dinge aufregen. Nach langem Überlegen entschied ich mich also für den Wechsel zu Blogger/Blogspot. Nun bin ich hier und damit sehr glücklich. Meine Besucheranzahl hat sich seit dem sehr gesteigert. Am Wochenende sind es wie gewohnt mehr als unter der Woche, was aber völlig normal ist-genauso wie ich auch nicht immer Zeit habe. Für alle Bloggerinnnen, solche die es werden möchten und natürlich auch für meine Lieben ohne Blog, möchte ich die Vor-und Nachteile von Overblog und Blogger in diesem Artikel offen und ehrlich darlegen.


Vorteile 
Overblog: 
-Einfaches Bedienen
-Rangliste: Dank ihr kann man sich immer einordnen und somit sehen wo man steht bezüglich der "Beliebtheit" des Bloges.
-Schnelle und einfache Werbepartnerschaft, Einnahmen werden simpel auf das PayPal-Konto überwiesen.
-Gute Übersicht über alle Bereiche.

Blogger (Blogspot): 
-Super Übersicht, einfach und schnell zu bedienen.
-Unglaublich viele Möglichkeiten bezüglich der Einstellungen für die Artikel, das Layout, die Kommentare etc...
-Die Artikel erscheinen nach dem Veröffentlichen sofort auf dem Blog.
-Die Seitenaufrufe können den ganzen Tag über verfolgt werden, da sie ständig aktualisiert sind.
-Die Artikel werden ständig und automatisch gespeichert, sodass nie etwas verloren gehen kann.
-Als Autorin kann man genau sehen aus welchem Land die Leser stammen und womit sie den Blog besuchen.

Nachteile
Overblog:
-Eingeschränkte Möglichkeiten um einen professionellen und übersichtlichen Blog zu führen.
-Unnötiger Druck wegen der Rangliste.
-Zu hohe Preise beim Kauf einer Domain (z.B www.c-glossy.com), wenn man bedenkt, dass auf Overblog überwiegend Jugendliche bloggen.
-Manchmal dauert es 30 Minuten, bis ein Artikel online ist. Wenn man seine Leser auf dem Laufenden halten will, dann kann dies sehr mühsam sein!
-Manchmal kommt es vor, dass ein gerade veröffentlichter Artikel plötzlich nicht mehr zu finden ist. Wieso weiss ich nicht.

Blogger (Blogspot): 
-Es werden keine Seitenaufrufe, sondern nur noch eindeutige Besucher angezeigt.
-Den Code, welchen man für die Aktivierung der Werbeeinnahmen braucht, wird einem per Post zugesandt, was länger als einen Monat dauern kann. 
- Der Header kann nicht angepasst werden, sprich muss in der passenden Grösse hochgeladen werden.
-Ausversehen gelöschte Kommentare können nicht wiederhergestellt werden. 
-Es ist (für mich persönlich) nicht klar, wie man Kommentare normal beantworten kann, ohne den eigenen Blog besuchen zu müssen. 

Fazit: Wie man es vielleicht beim Durchlesen merkt, bin ich von Blogspot sehr überzogen.Ich habe fast zwei Jahre lang bei Overblog gebloggt und kann deshalb sehr gut darüber urteilen, was (natürlich in meinen Augen) gut und schlecht ist. Meiner Meinung nach legt sich Overblog die Steine selbst in den Weg. Blogspot bietet wie schon oft erwähnt Super-Möglichkeiten, um alles anzupassen. Sollte jemand Fragen bezüglich der beiden Platformen haben, dann beantworte ich sie sehr gerne unter diesem Artikel oder auch per Email. 






Kommentare:

Mary hat gesagt…

Bei mir wird der Header immer angepasst, zumindest wenn er breiter ist :)
Liebe Grüße
Mary

Anonym hat gesagt…

Hallo! Ich las vorhin Ihren Post hier! Und ich kann Ihnen glaube ich erklären, warum Ihre BlogPosts nicht erschienen:
Sie hätten bei JEDEM BLOGPOST in dem Button OPTIONEN die RUBRIK "ALS SEITE VERÖFFENTLICHEN" AKTIVIEREN MÜSSEN!
Ich habe das beim Erlernen dieser OverBlogSpracheentdeckt! Denn auch einige MEINER BLOGPOSTS sind nicht veröffentlicht weil ich VERGAß, diese Option (IMMER NEU MANUELL) zu AKTIVIEREN DURCH ANHAKEN!

Ansonsten haben Sie recht: Jeder kann nur aus der eigenen Perspektive bewerten!

Ich übrigens - kontakte IMMER die ENTWICKLER, damit die KOMPATIBILITÄTEN ANGEPAßT WERDEN KÖNNEN - UND ich veröffentliche meine Feststellungen während der Anwendung des Programmes (App) !

29.3.2014 SAM
11:32 MEWZ
ELONA FRANKA ♣
elona999franka.over-blog.com

Vivian Alpert hat gesagt…

Ich habe heute meinen ersten Blog auf Blogspot veröffentlicht und bin gespannt wie sich alles entwickelt :D Ich verstehe noch nicht viel vom Bloggen und weiß auch nicht, wie man sehen kann, ob jemand meinen Artikel aufgerufen hat :) Ich wäre dankbar, wenn mir jemand antwortet. Auch wenn mein Kommentar erst Jahre später kommt

Anonym hat gesagt…

Ich habe heute meinen ersten Blog auf Blogspot veröffentlicht und bin gespannt wie sich alles entwickelt :D Ich verstehe noch nicht viel vom Bloggen und weiß auch nicht, wie man sehen kann, ob jemand meinen Artikel aufgerufen hat :) Ich wäre dankbar, wenn mir jemand antwortet. Auch wenn mein Kommentar erst Jahre später kommt

LinkWithin

More for you